Wie schnell schlafe ich mit Circadin® ein?

Circadin.com 14. März 2016
Circadin® verkürzt die Schlaflatenz (Einschlafzeit)57. Die Wirkung von Circadin® auf die Schlaflatenz ist vergleichbar mit der von Z-Substanzen (Nicht-Benzodiazepin-Hypnotika)29. Circadin® ist kein konventionelles Hypnotikum, da es kein ZNS-Depressor ist und nicht auf dieselben Rezeptoren wirkt, was viel weniger Nebenwirkungen zur Folge hat und die Schlafqualität im Laufe der Zeit verbessert. Dementsprechend sollte Circadin® nicht „bei Bedarf“, sondern über einen Zeitraum von 3-13 Wochen eingenommen werden1.

Posted in: Allgemeine Information

  • Neuigkeiten & Meinungen

    • Dr. Zach Pearl

      Circadin.com-Mitarbeiter

    • Dezember, 2017
    • Kann Schlafmangel Übergewicht verursachen?

    • Lesen Sie mehr
Circadin